Stoffboxen

Es ist keine Tierquälerei, einen Hund in einen Zimmerkennel zu geben. Wenn ihr Hund sicher verwahrt ist, können sie ihren gewohnten Arbeiten im Haushalt nachgehen, einkaufen gehen, usw. Ihr Hund kann weder etwas zerstören, noch kann er sich selbst verletzen. Elivers empfiehlt den Zimmerkennel auch für Welpen und Junghunde als Schlafplatz für die Nacht. Ihr Hund wird rasch melden, wenn er raus muss und kann keinen Unsinn anstellen. Auch wenn der Mensch es nicht glauben will, der Hund fühlt sich im Kennel wohl, ob daheim oder auf Reisen, wenn er sich daran gewöhnt hat.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7